Kurkuma-Nudeln mit gebratenem Gemüse

 

 

 

Für eine Portion:

 

70g Vollkornnudeln

 

100g Champignons

 

100g Cocktailtomaten

 

Olivenöl

 

Salz, schwarzer Pfeffer, Kurkuma

 

frischer Basilikum

 

 

 

1. Gemüse waschen und klein schneiden

 

2. Nudeln mit einer Prise Salz, 1/4 TL Kurkuma und ausreichend   Wasser zum kochen bringen.

 

3. Wenn die Nudeln beginne zu kochen, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Pilze in die Pfanne geben. Die Tomaten zum Schluss für ca. 2 Minuten hinzu geben.

 

4. Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut umrühren.

 

5. Alles in eine Schüssel füllen und mit Basilikum garnieren.

 

Viel Freude beim Nachkochen und Genießen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0