18. März 2020
Wenn Krankheitserreger in den Körper gelangen und von den körpereigenen Abwehrzellen als Fremdkörper erkannt werden, startet das immunsystem mit der Bekämpfung. Die Abwehrzellen (Makro- und Mikrophagen) beginnen sofort mit der Phagozytose - sie fressen die Krankheitserreger. Einen Teil des Krankheitserregers bewahren sie jedoch auf. Dieser dient als Vorlage zur Antikörperbildung. Damit das ganze so schnell wie möglich von statten geht, die immunologische Lücke also so klein wie möglich...
22. Februar 2020
Der Darm eines erwachsenen Menschen hat eine Oberfläche von 300-400 m²! Er ist somit die größte Kontaktzone zur Außenwelt. Deshalb befinden sich gut 80% unseres Immunsystems dort. Es besteht aus verschiedenen Bakterien und körpereigenen Abwehrzellen. Die Hauptaufgabe des Darms besteht jedoch aus der Nahrungsverdauung und der Nährstoffaufnahme. Die Nährstoffe gelangen durch die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf und werden dorthin transportiert, wo sie benötigt bzw. weiterverarbeitet...
24. Juli 2019
Unter dem Begriff ,,Waldbaden" versteht man den bewussten Aufenthalt in einem Wald oder dicht mit Bäumen besiedelten Park. Es senkt nachweislich das Stresslevel, stärkt das Immunsystem und fördert natürliche Heilprozesse. Während des Waldbadens nimmt man die Natur mit allen Sinnen Wahr. Mit der Nase die Waldluft. Mit den Ohren das Vogelgezwitscher, das Rascheln der Blätter im Wind und andere Geräuche in der Natur. Mit den Augen die Farbenpracht und Formvielfalt. Mit jedem Schritt spürt...
23. April 2019
Gekocht, gebraten, gebacken oder roh - Spargel ist nicht nur vielseitig einsetzbar in der Küche, er hat auch viele positive Effekte auf die Gesundheit. Spargel enthält den besonderen Ballaststoff Inulin, der als Präbiotikum gilt. Präbiotika dienen den nützlichen Darmbakterien als Nahrung und haben so einen positiven Effekt auf die Darmflora und -gesundheit. Das Stängelgemüse ist auch reich an Vitaminen: Beta-Carotin für die Sehkraft und den Stoffwechsel; Folsäure für die Produktion an...
10. Februar 2019
Für eine Portion: 70g Vollkornnudeln 100g Champignons 100g Cocktailtomaten Olivenöl Salz, schwarzer Pfeffer, Kurkuma frischer Basilikum 1. Gemüse waschen und klein schneiden 2. Nudeln mit einer Prise Salz, 1/4 TL Kurkuma und ausreichend Wasser zum kochen bringen. 3. Wenn die Nudeln beginne zu kochen, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Pilze in die Pfanne geben. Die Tomaten zum Schluss für ca. 2 Minuten hinzu geben. 4. Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben. Mit Salz und...
13. Januar 2019
In diesem Artikel geht es um den Geschmacksverstärker Glutamat. Ich möchte euch zeigen, hinter welchen Begriffen in der Zutatenliste sich Glutamat verbirgt und warum Glutamat gemieden werden sollte. Glutamate, die Salze der Glutaminsäure, kommen natürlicherweise in vielen Lebensmitteln vor, besonders hohe Gehalte weisen verarbeitete Produkte wie z.B. lang gereifter Käse, Tomatenmark und Räucherlachs auf. Diese Glutamatmengen sind aber sehr gering. Als Lebensmittelzusatzstoff in...
06. Januar 2019
Hast du dir für dieses Jahr Veränderungen vorgenommen? Möchtest du abnehmen, mehr Sport treiben oder den Stress in deinem Alltag reduzieren? ZU Beginn ist jeder sehr motiviert und möchte seine Vorsätze direkt in die Tat umsetzen. Doch viele geben nach kurzer Zeit wieder auf. Damit du deine Motivation nicht verlierst und deine Ziele erreichst, habe ich 4 Tipps für dich. 1. Setze dir konkrete Ziele! Wenn du dein Wohlfühlgewicht wiederhaben möchtest, wäre das konkrete Ziel z.B. 8kg...
23. Dezember 2018
Passend zur Wintersonnenwende und zu Weihnachten möchte ich meine Licht-Meditation mit euch teilen. Suche dir einen ruhigen Ort und setze dich mit gerader Wirbelsäule hin. Stelle eine Kerze vor dir auf. Bevor du sie anzündest, schließe deine Augen und atme dreimal tief durch. Lasse den Stress und die Hektik los und spüre wie du innerlich immer mehr zur Ruhe kommst. Nachdem du die Kerze angezündet hast, lege deine Hände auf dein Herz und schließe die Augen. Stelle dir ein Licht in deinem...
16. Dezember 2018
Alle Jahre wieder… Sei es der gute Vorsatz für das neue Jahr oder die Zeit kurz vor dem Sommer. Diäten stehen seit jeher hoch im Kurs und es gibt sie in unzähligen Varianten. ZU Beginn ist man motiviert, hat ein klares Ziel vor Augen, das man erreichen möchte. Die ersten Kilos purzeln schnell, was die Laune hebt und das Durchhaltevermögen stärkt. Doch nach zwei oder drei Wochen nimmt die Euphorie immer mehr ab. Das Gewicht reduziert sich nur noch langsam, die Lust am Essen ist durch den...
09. Dezember 2018
Passend zur Winterzeit mein Rezept für eine heiße Schokolade. Viel Freude beim Zubereiten und Genießen! Zutaten für eine Tasse: 200ml Wasser 50ml Kokosmilch (aus der Dose) 1 EL Mandelmus 1 EL Agavendicksaft 1 TL Kakaopulver (Backkakao, zuckerfrei) je eine Prise Kardamom, Ingwer, Salz & Zimt Wasser in einem Wasserkocher erhitzen. Alle Zutaten in eine Tasse geben und mit einem Stabmixer schaumig schlagen.

Mehr anzeigen